Archiv der Kategorie: Kuriositäten

Volterra – Das Rätsel des Tores mit den Geköpften

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Eine der einzigartigen Sehenswürdigkeiten wie der berühmte Abendschatten im Museum Guarnacci, das Schweinchen des Turmes des Stadtvogts, die kleinen Fenstern für Kinder des Palazzo dello Sbarba und die berühmten “Balze” (Steilwände), die Sie während Ihres Aufenthaltes in Volterra, besichtigen sollten, … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Florenz – Kuriosität – Ballspielen verboten!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Straßen und Gassen um dem Klosterbau der Florenzer Abtei – Badia Fiorentina – im Herzen der Stadt, die man immer in aller Eile durchschreitet, waren zur Zeit von Dante Alighieri, der dort wohnte, eines der ruhigsten Viertel von Florenz. … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Florenz: wo das Parfüm entstanden ist

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Beginnen wir mit einer Kuriosität: haben Sie sich jemals gefragt, was Parfüm bedeutet? Eben wenige wissen, das „profumo“ ein lateinisches Wort ist und aus dem Gebrauch entstand aromatische Öle zu verbrennen, um das Wohlwollen der Götter zu erhalten. Das Parfüm … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Massa Marittima: Quelle des Überflusses

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Auf einer Wand der öffentlichen Quelle, die kürzlich restauriert wurde, ist ein ebenso originelles Fresko zum alten Glanz zurückgekehrt. Es handelt sich um einen Baum mit seinen Früchten. Bis hier hin nichts Außergewöhnliches, werden Sie sagen. Es ist gut bekannt, … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen

Chocolate Valley

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Wenn man von Chocolate Valley spricht, denken viele an exotischen Orten, vielleicht in den tropischen Ländern, in denen der Kakao hergestellt wird. Die Chocolate Valley dagegen ist ein Teil der Toskana, das sich von Florenz bis nach Pisa erstreckt. Dieses … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kuriositäten – Der Geflügelhändler, der das Eis erfand

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ruggeri, von Beruf Geflügelhändler aber Hobbykoch in seiner Freizeit, war ein unerwarteter Konkurrent und auf jeden Fall wurde er von allen anderen Teilnehmern ignoriert, die am vom Hof der Mediceer ausgerufenen Wettbewerb, der den besten Köchen der Toskana geöffnet war … Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen