Florenz – Neujahr am 25. März 2020

Ihren Ruf als originelle und provokatorische Stadt zugleich bestätigt Florenz auch mit ihrer Art, das Neue Jahr zu begrüßen. Und so sei es denn – keinerlei Ball oder sonstige festliche Veranstaltung am Silvesterabend, aber ein großes Fest in der Nacht vom 24. zum 25. März! Und genau so geschieht das seit dem Jahr 1749 … unter dem riesigen Cupolone des Brunelleschi und in der gesamten Toskana wird das Neue Jahr ausschließlich in zeitlicher Übereinstimmung mit der vom Erzengel Gabriel an die Jungfrau Maria verkündeten Geburt Christi gefeiert: genau neun Monate vor Weihnachten. Florenz ist seit jeher ein Ort starker Marienverehrung, und es war den Bewohnern damals so etwas von egal, dass anderswo schon nach dem Gregorianischen Kalender gerechnet wurde, der das Neue Jahr auf den 1. Januar vorzog … Erst Ende 1749 erließ der lothringische Großherzog Francesco III einen Erlass, nach dem auch für die Florentiner der Beginn des Neuen Jahres auf der Grundlage des Gregorianischen Kalenders auf den ersten Januar vorgezogen wurde. Aber das auf seine Traditionen stolze Florenz feiert und besinnt sich auch weiter auf “sein” Neujahr am 25. März – der Termin ist sogar einer der 12 offiziellen Festtage der Stadt Florenz. Und ein Schild in der Loggia dei Lanzi erinnert an das “Capodanno Fiorentino”. Dreh- und Angelpunkt des Festes war (und ist es auch heute wieder) die Basilica della Santissima Annunziata auf dem herrlichen gleichnamigen Platz, wo Mariä Empfängnis gefeiert wird.

Wo: Florenz, Piazza della Santissima Annunziata

Wann:  Nacht des 24. März

Wir empfehlen sehr Florenz mit dem Zug erreichen. Vom Agriturismo I Pitti kann man mit dem Auto bis zum Bahnhof von Serravalle (Stazione Masotti heisst es) fahren. Da kann man leichtkostenlos parken und den Zug nehmen. Fahrkarte kann man nach Einstieg im Zug beim Schaffner ohne Zusatzkosten lösen (es gibt leider kein Kartenverkauf am Bahnhof). Die fahrt dauert etwa 40 Minuten und der Bahnhof liegt direkt Mitte der Stadt.
Vom Casa Rowe B & B reicht man leicht den Bahnhof von Pistoia zu Fuss, und von da den Zugmach Florenz nehmen.
Vom Gemütlichen Apartment in Florenz geht man auch zu Fuss zur Piazza SS. Annunziata.

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Events in Florenz, März 2020, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s