Lucca – Der Turm Guinigi

Torre Guinigi

Nach der Angst „des Weltuntergangs“, der im Jahr Tausend erwartet wurde, begannen die mächtigen Familien ihre Schlösser auf dem Land zu verlassen, um innerhalb der Stadtmauern zu leben. So entstanden die „Turmhäuser“: strenge Wohnsitze mit prunkvollen Räumlichkeiten und Bogengänge für den Handel, die von schwindelerregenden Steintürmen überragt waren, dessen Höhe die Macht der Familie darstellte. Im Kampf um die Stadtherrschaft konnten sich die Komponenten der Familien in den oberen Teil dieser Strukturen verschanzen und monatelang ausharren.

Die Vereinbarungen zwischen den Mächtigen, häufig durch Hochzeit besiegelt, ließen Verbindungen zwischen den Türmen entstehen – mit gewagten Zugbrücken. Wenn eine Familie besiegt wurde, wurden ihre Türme niedergerissen.

Der Turm Guinigi in der Via Sant’Andrea gehört zu einer beeindruckenden Konstruktion von der Familie Guinigi gewollt – reiche und mächtige Händler und Bankiers im XIV. Jh. aus Lucca. Er ist 44 Meter hoch und mittlerweile das einzige Zeugnis von den über 250 Türmen, die die Stadt im Mittelalter bereicherten. Die Turmspitze, die man nach 230 Stufen erreicht, ist ein Hängegarten mit jahrhundertealten Steineichen. Das Panorama des historischen Zentrums ist besonders beeindruckend: im Norden kann man das römische Amphitheater erkennen, im Süden betrachtet man den Dom San Martino in seiner ganzen Pracht, im Osten die Villa Guinigi und im Westen die Kirche San Michele.

Öffnungszeit:
Januar und Februar 9,30-16,30
März 9,30-17,30
April und Mai 9,30-18,30
von Juni bis September von 9,30 bis 19,30
Oktober 9,30-17,30
November und Dezember (außer 25/12) von 9.30 bis 16.30 Uhr

Eintritt: 3,50 €

Zurück zu www.agriturismoipitti.it

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Für Kinder, LUCCA, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s