Chianti – Weinverkostung im Schloss Verrazzano

Castello di Verrazzano di notteSchloss Verrazzano liegt zwischen Florenz und Siena, im Herzen des Chianti Classico, dem lt. offiziellen Urkunden ersten Weinanbaugebiet der Welt, dessen Grenzen von Cosimo de‘ Medici III. im Jahre 1716 festgelegt wurden.

Seine Lage hoch über dem Grevetal, früher von strategisch-militärischer Wichtigkeit, begünstigt die Kontrolle über die 42 Ha. Weinberge, die rund um das Schloss bis zu den tiefer liegenden Waldrändern grenzen.

In Verrazzano waren anfangs Etrusker und später Römer angesiedelt und im 7. Jahrhundert ging das Schloss in den Besitz der Familie da Verrazzano ein. Die Tradition des Wein- und Olivenanbaus geht auf diese Zeit zurück. Erste Urkunden darüber stammen aus dem Jahre 1150 und sind in der Badia di Passignano zu finden.

Der antike Lagerkeller stammt aus dem 16. Jahrhundert. Der Wein reift in Holzfässern aus slowenischer Eiche. Für den Chianti Classico und den Chianti Classico Riserva werden Fässer aus 3-jährigem Holz und von durchschnittlich 30 hl Inhalt verwendet. Für die Reifung der Supertuscans (Sassello und Bottiglia Particolare) werden neue Barriques (Allier und Vosges) verwendet. Auf dem Schloss kann man eine Selektion der besten Jahrgänge finden, die von heute bis zum Jahrgang 1924 zurückführt.

Auf Schloss Verrazzano ist es möglich die Gärten und die historischen Weinkeller zu besichtigen mit kurzen Erklärungen über die Geschichte des Seefahrers Giovanni da Verrazzano und über die Produktion des Chianti Weins.

Alle Weintouren enden mit der Weinprobe von Rotwein, Olivenöl extravergine und Vin Santo, der traditionelle Süßwein mit Mandelkeksen.

Direktverkauf auf Straße SS 222 ist vom 8. Januar bis zum 28. Februar geschlossen.
Ab 1. März bleibt der Direktverkauf regelmäßig jeden Tag für Verkostung und Kauf geöffnet, 9.30-13.00 und 14.00-19.30 (Sonn- und Feiertage 9.30-13.00 und 15.00-19.30).

 “First Tasting Verkostungsprogramm”                                                                                      von Montag bis Freitag                                                                                                  Besichtigung mit Führung des Gartens und des historischen Kellers und Weinprobe:                                                                                                                                   „Rosé di Verrazzano“ IGT (Sommer) oder                                                                       „Verrazzano Rosso“ roter Tafelwein IGT (Winter)                                                             Chianti Classico DOCG                                                                                                              Chianti Classico DOCG Riserva                                                                                                     Extra natives Olivenöl mit toskanischem Brot                                                                       10.00 Uhr                                                                                                                                    Dauer: 1 und 1/2 Stunden ca.                                                                                                    Preis pro Person: Euro 10,00

“Chianti Tradition Verkostungsprogramm”                                                                                von Montag bis Freitag                                                                                                        Besichtigung mit Führung des Gartens und der historischen Keller und Weinprobe der besten Weine des Bauernhauses; Mittagessen von Gourmet-Produkten mit Rohstoffen aus dem Bauernhof und anderen toskanischen Produzenten.                                          „Verrazzano Rosso“ roter Tafelwein IGT                                                                             Chianti Classico DOCG                                                                                                             Chianti Classico DOCG Riserva                                                                                                Große Vintage – Auswahl des Tages                                                                                          Gran Tagliere Verrazzano – Auswahl von: toskanischer Rohschinken, toskanische Salami, Finocchiona (=Salami mit Fenchelkörnern), Wildschweinsalami, Fettunta, Crostino nero con Lardo (=Bruschetta mit weissem Speck), Soprassata (=Presskopf), Pecorino (=Schafkäse), Caprino (=Ziegenfrischkäse) mit Honig und “Balsamico Verrazzano”   oder                                                                                                                                                 Gran Tagliere Vegetariano – Fettunta (mit frischen Tomaten im Sommer), verschiedene Crostini mit Saison-Gemüse, Auswahl von Pecorino (Schafkäse) mit Honig und “Balsamico Verrazzano”                                                                                                                               Grappa mit typischen Keksen, Kaffee.                                                                                     11.00 Uhr                                                                                                                                    Dauer: 2 Stunden ca.                                                                                                                    Preis pro Person: Euro 32,00

“The Wine & Food Experience Verkostungsprogramm”                                                          von Montag bis Freitag                                                                                                         Besichtigung mit Führung des Gartens und des historischen Kellers und Weinprobe der besten Weine des Bauernhauses; Mittagessen von toskanischen Spezialitäten mit Rohstoffen aus dem Bauernhof und anderen toskanischen Produzenten.                       „Verrazzano Rosso“ roter Tafelwein IGT – Rohschinken, Wildschweinsalami, Soprassata (=Presskopf),Crostino con Lardo (=weisser Speck) aus Grevetal, Finocchiona (=Salami mit Fenchelkörnern), Fettunta;                                                                                                     Chianti Classico DOCG – Pasta mit frischen Gewürzen;                                                       Chianti Classico Riserva DOCG – Fleisch vom Grill (Winter) oder “Stracotto al Chianti Classico” oder Schweinsbraten (Sommer) mit Salat und weißen Bohnen/Kichererbsen; “Supertuscan” IGT – Pecorino (Schafkäse) mit „Balsamico Verrazzano“;                                 Grappa mit typischen Keksen, Kaffee.                                                                                         von Montag bis Freitag 12.00 Uhr                                                                                                 Dauer: 3 Stunden ca.                                                                                                                            Preis pro Person 54,00 Euro

Bei Interesse bitte im Agriturismo I Pitti eine Verkostung reservieren.

CASTELLO DI VERRAZZANO – Via Citille, 32 – Greti – 50022 GREVE IN CHIANTI (FI)

Mehr Informationen: www.verrazzano.com

Zurück zu www.agriturismoipitti.it

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter CHIANTIGEBIET, Uncategorized, Weinverkostung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s