Volterra – Das Rätsel des Tores mit den Geköpften

Volterra Porta teste tagliate 2

Eine der einzigartigen Sehenswürdigkeiten wie der berühmte Abendschatten im Museum Guarnacci, das Schweinchen des Turmes des Stadtvogts, die kleinen Fenstern für Kinder des Palazzo dello Sbarba und die berühmten “Balze” (Steilwände), die Sie während Ihres Aufenthaltes in Volterra, besichtigen sollten, ist das Tor “Porta all’Arco”, ein Bau der Etrusker aus Kalkblöcken aus dem II. Jahrhundert v.Chr. Auf dem äußeren Torbogen befinden sich drei Büsten, d.h. drei große, in Stein gehauene Menschenköpfe, die sich im Laufe der Zeit abgenutzt haben. Etruskerexperten zerbrechen sich schon lange den Kopf über ihre mysteriöse Bedeutung.

Es werden zahlreiche Vermutungen angestellt: einige meinen, es handele sich um die Porträts drei bedeutender Stadtbürgern, andere sehen in ihnen die abgeschlagenen Köpfe der Feinde, die dort oben aufgestellt wurden, um weitere Angreifer abzuschrecken; wieder andere sind der Meinung, es seien die Köpfe der göttlichen Beschützer, die die  Etruskerdreiheit: Tinia (Jupiter), Uni (Juno) und Menrva (Minerva) bzw. Jupiter persönlich und die Dioskuren, darstellen.

Im Laufe des letzten Weltkrieges, im Jahr 1944, wollten die Deutschen dieses Tor sprengen, um den Alliierten die Straße zu versperren. Da gingen Volterraner jeder Gesellschaftsschicht und jeden Alters auf die Straße, um einen riesigen Steinhaufen aufzuschichten, der den Zutritt zur Stadt unmöglich machte. Auf diese Weise wurde die Zerstörung des Tores unnötig und eines der eindrucksvollsten, rätselhaftesten und kostbarsten Andenken des Altertums der Stadt Volterra wurde gerettet.

Zurück zu www.agriturismoipitti.it

Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Kuriositäten, Uncategorized, VOLTERRA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s